Seminar zum Thema Heuqualität und Fütterung

Heuqualität Wie beurteilt man Heu und welche Laboruntersuchungen sind hilfreich? Wir besprechen Orientierungswerte und Giftpflanzen in Heu. Warum braucht ein Pferd Heu und wieviel ist gesund? Damit es nicht zu trocken wird, wollen wir Heu auch praktisch beurteilen (Menge, Sensorik, Schnitt) und schätzen dazu Pferde hinsichtlich Gewicht und Ernährungszustandvor Ort ein. 

Weiterlesen: Seminar zum Thema Heuqualität und Fütterung

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2019

Einladung

zur 1. ordentlichen Jahreshauptversammlung 2019 des Berliner Islandpferde Freunde e.V.

am Freitag, 01.03.2019, 18.45 Uhr Brauhaus Neulich, Selchower Str. 20, 12049 Berlin

Vortrag Pferde-Yoga: Ab ca. 18.15 stellen die Pferdeosteopathinnen Paula Troll, auch IPZV Trainer C, und Inka Dewitz ihr Konzept eines Pferde - Yogakurses, basierend auf osteopathischen Methoden, vor.

Die Jahreshauptversammlung beginnt um 18:45.

Tagesordnung

1. Begrüßung, Feststellung der Beschlussfähigkeit, Festlegung des TOP Verschiedenes

2. Bericht über das vergangene Geschäftsjahr und Ausblick auf 2019

3. Berichte aus den Ressorts (Sport, Jugend, Zucht, Presse, Freizeit)

4. Bericht des Kassenwarts über das vergangene Geschäftsjahr und Ausblick auf 2019

5. Bericht der Kassenprüfer (2017 und 2018)

6. Entlastung des Vorstandes

7. Wahl neuer Kassenprüfer

8. Bestimmung eines Wahlleiters und satzungsgemäße Wahlen: - 2. Vorsitzende (bisher Christiane Timm) - Kassenwart (bisher Julian Juraschek) - 1. Freizeitwart (bisher Deike Schacht) - Pressewart (bisher Marion Schöning) - Mitgliederverwaltungswart (bisher Inge Rohrbeck-Hausl) - 1. Jugendwart (bisher Clara Stahmann) Jedes Mitglied kann sich für einen der Posten zur Verfügung stellen oder Vorschläge unterbreiten. (www.bif-ev.de)

9. Beschlussfassung über die Änderung der 2014 / 2016 beschlossenen Satzung des BIF: Es ist wegen Einwendungen des Vereinsregisters nötig, § 19 Ziffer 4 noch einmal zu ändern: Beschlossene Fassung: „Bei Auflösung des Vereins oder Wegfall seines bisherigen Zweckes fällt sein Vermögen an den Landesverband Pferdesport Berlin-Brandenburg, der es ausschließlich für gemeinnützige Zwecke zu verwenden hat.“

Neue Fassung: "Bei Auflösung oder Aufhebung des Vereins, oder bei Wegfall steuerbegünstigter Zwecke, fällt das Vermögen des Vereins an den Landesverband Pferdesport Berlin-Brandenburg, der es unmittelbar und ausschließlich für gemeinnützige, mildtätige oder kirchliche Zwecke zu verwenden hat."

10. Änderung der Beitragsstruktur: Bisher gibt es 4 Beitragsstufen, die z.T. missverständlich bzw. unverständlich sind. Folgender Vorschlag steht zur Abstimmung: „Erwachsene: 75 €, Kinder/Jugendliche bis 18 Jahre: 35 €, 19 bis 25 Jahre: 55 €.

Außerdem: Der LVBB erhöht ab 2020 die Beiträge, die der BIF für seine Mitglieder an ihn abzuführen hat, pro Person von derzeit 12,62 € auf 13,50 € (7,50 € für den Bundesverband und 6,00 € für den Landesverband). Der Vorstand schlägt vor, den Beitrag beim BIF ebenfalls entsprechend ab 2020 zu erhöhen.

11.Wahl der Delegierten für die Hauptversammlungen des IPZV-Landesverbandes Berlin-Brandenburg am 17.3.2019 (mindestens 6) und des Landesverbandes Pferdesport Berlin-Brandenburg

12.Verschiedenes und gemütlicher Teil

Für den Vorstand

Elisabeth Stenzel, Schriftführerin

 

BIF-Passlehrgang am 6. und 7.10.18 vom Gestüt Hollerbusch

BIF- Passlehrgang mit Wolfram Steiner und Viktoria Große am 6. und 7.10. auf Hollerbusch (Nähe Beelitz). Hofeigene Pferde stehen begrenzt zur Verfügung. Mit Startbox oder als allgemeiner Reitkurs. Bif-Mitglieder bekommen einen kleinen Rabatt.

Anmeldung direkt über Gestüt Hollerbusch oder bei Viktoria 017632007774

BIF Hestadagar und Isitrec Ausschreibung und Nennung

Am 8. und 9. September freuen wir uns wieder gemeinsam mit Gut Birkholz das BIF Hestadagar und am darauffolgenden Tag auch wieder einen Isitrec veranstalten zu können.

Wieder sind alle Reiter und Pferde (offen für alle Rassen) eingeladen, mit Spaß und Freude bei vielen interessanten Prüfungen mitzureiten.

Sicherlich ist für jeden etwas dabei.

Nennformulare für beide Tage:

Nennformular für das Hestadagar

Nennformular für den Isitrec

Die Ausschreibung findet ihr hier. 

BIF 1. Hilfe Kurs für Reiter

ERSTE HILFE

geht jeden an!

Erste Hilfe Kurs mit Schwerpunkt Sport und Reitunfälle

in Zusammenarbeit mit Deutschen Roten Kreuz

 

Wann: 30.6.2018 von 10.00 – 18.00 Uhr

Wo: Deutsches Rotes Kreuz

Kreisverband Müggelspree e.V.

Weitlingstr. 2, 10317 Berlin

Die Kursgebühren betragen 25€ p.P. Die Mitgliederförderung für BIF Mitglieder kann in Anspruch genommen werden.

Anmeldung bitte an Stefan Laube unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Ausschreibung Kinderfreizeit im Sommer 2018

Die Kinderfreizeit ist für BIF Kinder zwischen 5 und 13 Jahren. Die Sommerfreizeit geht vom 05.-10.08 und findet auf dem Islandpferdehof Moorhof statt bei Dobrikow. Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 12 Kinder begrenzt.

Betreuer: Nina Gaber, Victoria Launay und Clara Stahmann Reitlehrerin: Johanna Stahmann

Programm: Am Sonntag ist Anreise und Kennenlernen gegen 14.00 Uhr. Jeden Vormittag finden Reitstunden statt. Nachmittags wechselt das Programm. Mal wird longiert, gebastelt, ein kleiner Ausflug mit Pferden und verschiedene Reiterspiele durchgeführt. Zwischendurch sind kleine Spiele geplant, ein Grillabend mit Lagerfeuer, bei gutem Wetter auch Ausflüge zum See und ein wenig Theorie. Am Freitag findet noch ein kleiner Wettbewerb statt und am Nachmittag ist die Abreise dann gegen 15.00 Uhr geplant.

Kosten:

Kind mit Pferd: 170€

Kind ohne Pferd: 190€

Tageskind mit Pferd: 140€

Tageskind ohne Pferd: 160€

 

Die Ausschreibung findet ihr hier.

Die Anmeldung findet ihr hier.

Zeitplan fürs 4. Berliner Islandpferdetreffen

Morgen startet das 4. Berliner Islandpferdetreffen, welches gleichzeitig OSI und Landesverbandsmeisterschaft der Islandpferdereiter für Berlin-Brandenburg ist. Zuschauer sind Herzlich Willkommen. 

Den Zeitplan findet ihr hier.

BIF-Wanderritt 2018 „Ins Herz der Schorfheide“

Der Ritt findet vom Donnerstag, dem 20.09 bis zum Sonntag, dem 23.09.2018 statt.

Er wird im Rahmen der IPZV Wanderrittwoche als Rundritt von Marienwerder durch den Naturpark Barnim und das Biosphärenreservat Schorfheide mit 2 verschiedenen Übernachtungsmöglichkeiten für Pferd und Reiter führen.


Bei einer Länge von ca. 100 km, durch abwechselndes Gelände wird es den Reitern, sowie den beteiligten Pferden von großer Freude sein.

 

Veranstalter: BIF e.V.


Organisation durch:

1. Anne Kosse (BIF Mitglied)

2. Anne-Sophie Fliß (IPZV Trainer C)

 

Hier findet ihr weitere Informationen und das Anmeldeformular:

http://www.bif-ev.de/images/pdf/Ausschreibung_Wanderritt2018.pdf