Frühlingslehrgang mit Sabine Schild-Stöcker (15-jähriges Jubiläum!)

Am Sa/So 25./26. April 2015 findet in Schlunkendorf zum 15. Mal der Kurs "Reiten aus der Körpermitte" mit Sabine Schild-Stöcker statt!

Lehrgangsinhalt:

  • Behutsames Training für Reiter und Pferd, dabei
  • Vermittlung der Grundlagen des „Centered Riding“ für Anfänger und Fortgeschrittene
  • Individuelle Förderung der Balance, Beweglichkeit, Koordination und des Körpergefühls
  • Ein ausbalancierter Sitz entsteht- mühelose Selbsthaltung von Reiter und Pferd
  • Verbesserung der Kommunikation zwischen Pferd und Reiter
  • Pferd und Reiter finden zur Harmonie
  • Hierdurch dem Pferd eine bessere Selbsthaltung, einen tragfähigen Rücken und dadurch freie taktklare Bewegungen ermöglichen
  • Reiten wird leicht und angenehm für Pferd und Reiter

 „Centered riding“ Reiten aus der Körpermitte - Was ist das ?!?

Centered Riding ist kein neuer Reitstil wie es etwa Western – Jagd - Dressur - oder Gangpferdereiten sind.

Es ist ein Weg wie man einfacher und schneller ein besseres, ausbalanciertes Körpergefühl bekommt und man somit dem Pferd eine bessere Selbsthaltung, einen tragfähigen Rücken und freie, taktmäßige Bewegungen ermöglicht.

Reiten stellt auf vielen Ebenen einen hohen Anspruch an den Reiter. Körperwahrnehmung, Körperbeherrschung, Konzentration und Ausdauer sind wesentliche Voraussetzungen dafür den komplexen Anforderungen der Reitkunst gerecht zu werden.

Bei Fragen könnt Ihr Euch gern an Carmen wenden, die den Kurs seit Jahren organisiert (CRadbruch (at)t-online.de)

Anmeldung bitte mittels Formular: Infos und Anmeldeformular