Seminar zum Thema Heuqualität und Fütterung

Heuqualität Wie beurteilt man Heu und welche Laboruntersuchungen sind hilfreich? Wir besprechen Orientierungswerte und Giftpflanzen in Heu. Warum braucht ein Pferd Heu und wieviel ist gesund? Damit es nicht zu trocken wird, wollen wir Heu auch praktisch beurteilen (Menge, Sensorik, Schnitt) und schätzen dazu Pferde hinsichtlich Gewicht und Ernährungszustandvor Ort ein. 



Gesundheitliche Risiken bei schlechter Futterhygiene (Husten) und zu viel Heu (Verfettung, Hufrehe). Was können wir praktisch tun, um unsere Pferde gesund zu erhalten?
Bitte Raufutter und feste Schuhe mitbringen



Das Seminar findet am 1.05.2019 in 14532 Schenkenhorst statt. Genaueres findet ihr hier

Die Referentin ist Dr. Kathrin Irgang, Tierärztin mit Rationsberechnung und Ernährungsberatung, Co-Autorin des Fachbuches „ Pferdefütterung nach Maß“ (Cadmos Verlag, 2008)