BIF Stand auf der Hippologica

In diesem Jahr sind die Islandpferde auf der Berliner Pferdemesse Hippologica unter dem Berliner Funkturm, stärker vertreten als in den letzten Jahren. Wir freuen uns, dass wir die Besucher auch an unserem BIFStand begrüßen können. Es gibt dieses Jahr einen Finostrip, auf dem ganztägig mit kleinen Einlagen der Tölt für Interessierte demonstriert wird und es gibt wieder viele Showeinlagen in den Reitringen . In diesem Jahr haben Besucher auch wieder die Möglichkeit den Tölt aus dem Sattel kennenzulernen. 

Also kommt vorbei und besucht uns in Halle 21b.  11.12- 14.12 Hippologica Berlin

Weiterlesen: BIF Stand auf der Hippologica

Ausschreibung Hestadagar 13./14.09 in Dobbrikow

Im September findet wieder das inzwischen traditionelle BIF Hestadagar statt, diesmal an neuem Austragungsort. Nennschluss ist am Freitag, 5. September 2014, Nach- und Umnennungen sind möglich bis Freitag, 12. September 18 Uhr.

Es wird wieder viele lustige, aber auch anspruchsvolle Prüfungen für jeden Geschmak geben. Eine Mitgliedschaft im BIF e.V. ist nicht erforderlich, außerdem sind andere Pony- und Kleinpferderassen willkommen (auch auf die Gefahr hin, dass die Ponys viel besser springen können als Isis;-).

Samstag Abend wird am Lagerfeuer gegrillt, am Sonntag wird es eine Rallye durch´s schöne Nuthe-Urstromtal geben.

Wir freuen uns auf viele Teilnehmer und ein entspanntes Wochenende!

Fragen und Infos gern unter sport (at) bif-ev.de.

Download Ausschreibung

Download Nennformular

 

Einladung und Ausschreibung zum 4. Hestadagar Berlin- Brandenburg am 13. September + Rallye am

14. September 2014

 

Weiterlesen: Ausschreibung Hestadagar 13./14.09 in Dobbrikow

Jugendförderung für Andre Böhme Kurs auf dem Moorhof für Kurzentschlosseneo

Der BIF-Unterstützt weiter die Jugend. Also neben dem bereits ausgebuchte Reitkurs im August mit KIKI in Birkholz fördert der Verein auch Jugendliche, die am nächsten Wochende (2. und 3.8) den Reitkurs bei Andre Böhne belegen. Der Kurs bei André (IPZV Trainer A, internationaler Sportrichter) kostet für Jugendliche bis 21 nur 75€ für 2 Tage +10€ Pferdeunterbringung + Kostenbeteiligung Essen ca. 10-15 € fürs Wochenende.

Der Kurs findet auf dem Moorhof in Dobbrikow statt.

Anmeldung bitte bei Sonja Stenzel Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! . Es gibt noch 3 frei Plätze . Also los uf die Pferd ...

Jugendfreizeit ist Best Practice Beispiel

Die Jugendfreizeit des BIFs zu Himmelfahrt war wieder ein voller Erfolg. Der Landesverband Pferdesport Berlin-Brandenburg e.V. findet, dass diese als Best Practice Beispiel für andere Vereine gelten soll. Wir freuen uns über diese Einschätzung und danke besonders unseren beiden Jugendwarten Anna und Stine für ihre Mühe.

Weiterlesen: Jugendfreizeit ist Best Practice Beispiel

Ritt in den Mai - Wanderritt für BIF-Mitglieder

Liebe Vereinsmitglieder,

 

wir möchten mit Euch zu einem kleinen Wanderritt aufbrechen. Da es unser Erster sein wird, wollen wir das Ganze relativ entspannt angehen lassen und werden zwischen 25 und 30 km/Tag reiten. Los geht´s am 1. Mai (2014) in Elsholz (wo auch die Hänger stehen bleiben können).Den Transport dorthin muss jeder selber organisieren. Wir reiten von dort nach Felgentreu, Dobbrikow und wieder zurück nach Elsholz, wo wir am Sonntag, 04.05. wieder ankommen wollen.

 

Wir organisieren Unterkünfte entlang der Route für Pferd und Reiter. Da mein lieber Mann den Trossfahrer gibt, und das Gepäck transportieren wird, können wir mit relativ leichtem Gepäck unter- wegs sein.  Wir werden unterwegs einen kleinen Mittagsimbiss organisieren, abends gehen wir dann essen. Wir empfehlen, dass die Pferde beschlagen sind, Hufschuhe, die an Eurem Pferd erprobt sind, gehen aber natürlich auch.

 

Weiterlesen: Ritt in den Mai - Wanderritt für BIF-Mitglieder

Reittour zu den Ostfjorden Islands- Landsmot 2014

Angelika, ehemaliges BIF-Mitglied jetzt in Island wohnend, bietet in diesem Jahr ein tolles Angebot für Island an. 

Eine Woche Reiten mit freilaufender Herde vom 24.6-2.7 also vor dem Landsmot zu dem es dann im Anschluss gehen kann. Es wird auch eine zweite Tour nach dem Landsmot geben, wo noch einzelne Plätze frei sind.

Genaueres erfahrt ihr in der PDF. Bei Fragen oder zur Anmeldung gleich bei Angelika melden - am Ende des Dokuments.

Einladung Jahreshauptversammlung 14.2 in der Luise

Liebe Mitglieder, wir laden Euch zur Jahreshauptversammlung der Berliner Islandpferde Freunde e.V am 14.2 um 19 Uhr in die Luise in Dahlem ein. Genaue Abendpunkte könnt ihr hier lesen.

Einladung

 

Da Änderungen und Beschlüsse der letzten Jahre nicht immer vollständig auch in die Satzung aufgenommen wurden, wollen wir diese bei dieser JHV neu beschließen. Zum Nachlesen die veränderte Satzung hier.

Satzung

Unbedingt beachten: In diesem Jahr folgt keine weitere schriftliche Einladung, wie im letzten Jahr beschlossen. Bitte teilt den Termin allen euch bekannten BIF Mitgliedern mit, damit es keiner unwissentlich verpasst.

Zachow lädt zum Passchampionat und zur Ostdeutschen Meisterschaft 2013

Nach dem Turnier ist vor dem Turnier. Nach einer tollen Landesverbandsmeisterschaft auf dem Schleuener Hof, wartet Ende September nochmal ein ganz besonderes Highlight auf alle Turnier- und Zuchtbegeisterten.

Tolle Pferde und Reiter, Prüfungen für Teilnehmer aller Alters-/Leistungsklassen inkl. DIM/DJIM-Quali, das Finale im IPZV-Passcup, WorldRanking-Status, FIZO, schon jetzt gemeldete Starter aus 7 Nationen, allerbeste Bedingungen auf dem Land- & Forstgut Zachow und hoffentlich ein Wetter wie 2012: Vom 25.-29.09. lädt Günther Weber wieder zum Passchampionat ein - samt Ostdeutscher Meisterschaft 2013.

Und so verspricht dieses Event ein richtig schönes Fest zu werden, zu dem Ihr alle ganz herzlich eingeladen seid. Den Wünschen vieler Reiter nach für alle Alters- und Leistungsklasse offenen Prüfungen mit Qualifikations- und WorldRanking-Status haben die Verantwortlichen rund um Familie Weber vom Gestüt Schloßberg gern entsprochen, und so locken in diesem Jahr nicht nur Gæðingakeppni für Vier- und Fünfgänger plus T3 und T4, sondern ein vollständiges Turnierprogramm inklusive Dressur- und Vielseitigkeits-Prüfungen, bei dem wahrlich für jeden etwas dabei ist.

Das komplette Turnierprogramm, das in der wunderschönen Idylle des Land- und Forstguts Zachow in der Mecklenburger Seenplatte (nur rund 1 Autostunde nordöstlich von Berlin, auch von der Ostseeküste ist Zachow nur etwa 1 Stunde entfernt, von Hamburg sind es rund 2 Stunden) angeboten wird, findet Ihr hier in der Ausschreibung: http://www.ipzv.de/turniertermindetails/events/intern-pass-championat-2013.html

Alle Disziplinen auf der 250 Meter langen Kategorie-A-Bahn werden selbstverständlich von fünf Richtern bewertet (Futurity von einem Richter-Duo); die Wettbewerbe berücksichtigen Teilnehmer aller LKs von 1-7, Finals gibt's natürlich gemäß der Altersklassen der Teilnehmer separat, und die errittenen Punkte zählen sowohl für die IPZV-interne Qualifikation z.B. zur Deutschen Meisterschaft oder zur Deutschen Jugendmeisterschaft, außerdem für die Weltrangliste unseres internationalen Verbandes, der FEIF. Allen Gewinnern und Platzierten winken außerdem attraktive Preise!

Wenn Ihr dieses Jahr dazukommt, feiern wir alle ein noch größeres Fest zum Saisonausklang. Camping ist übrigens auf der großen Paddockwiese oberhalb der Ovalbahn gratis. Im Rahmenprogramm freuen wir uns 2013 auch wieder auf ein Fußballspiel unter den Reitern aus Deutschland und international, am Samstag Abend steigt zudem natürlich die große Party mit Buffet und Live-Musik im Festzelt.

Mittwoch und Donnerstag wird das Event außerdem schon durch eine FIZO-Materialprüfung für fünfjährige und ältere Islandpferde eingeleitet. Ungeritten und nur für eine Exterieur-Beurteilung sind auch jüngere Pferde zugelassen. Hier auf ipzv.de gelangt Ihr über die Seiten „Sport“ und „Turniertermine“ ganz bequem zur Online-Nennung für alles Sportliche. Wenn Ihr Fragen habt, meldet Euch bitte einfach per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - auf Wiedersehen in Zachow!

(Quelle: http://www.ipzv.de/newsdetail-kurzmeldungen/items/zachow-laedt-ein-passchampionat-und-ostdt-meisterschaft.html)