Jahreshauptversammlung am 15.02

Wir hoffen, Ihr habt alle Eure Einladungen für den 15.02, 19 Uhr zur Jahreshauptversammlung um 19 Uhr, Moritzstraße 22, 13597 Berlin bekommen. Aufgrund einer Verkettung von Mißverständnissen gepaart mit menschlichem Versagen und grobem Unfug haben wir leider vergessen, in unserem Stammlokal, der Louise nachzufragen, ob wir dort tagen können und wie immer, wenn etwas schief geht, geht es dann auch schief und es war dort am 15.02 dann auch tatsächlich nicht möglich. Da der "Eintüt-termin" schon fest geplant war und die Helfer bereit standen, musste spontan innerhalb weniger Stunden eine Alternative gefunden werden. Trotz diverser Versuche, eine andere Gaststätte mit abgeschlossenem Raum zu finden, fand sich ebensolche leider nicht. Deshalb muss die JHV in diesem Jahr ausnahmsweise in meinem Büro stattfinden (Rechtsanwaltsbüro in Spandau, Anschrift: Moritzstraße 22, 13597 Berlin. Am Altstädter Ring nicht in die Moritzstraße abbiegen, sondern ins Parkhaus fahren. Ansonsten S-Bahnhof Rathaus Spandau oder U-Bahnhof Altstadt Spandau).

Ich werde mich bemühen, Getränke bereit zu halten, also esst zu Hause noch ´ne Stulle, bevor ihr kommt und bringt wenn möglich einen Klappstuhl mit (zumindest Letzeres ist ernst gemeint!). Einen Beamer habe ich, so dass ihr auf die aufschlussreichen Berichte aus den Ressorts selbstverständlich nicht verzichten müsst und diesmal könnt Ihr noch konzentrierter zuhören, da nicht ständig ein Weizenbier, eine Pizza oder ein Kosakenzipfel serviert wird.

Bis zum 15.02, Gruß von Heike Mertens

Termine 2017

 

Datum

Beschreibung

Kontakt                          

10.02.

Jahreshauptversammlung der Berliner Islandpferde Freunde e.V., 18:30, Kaminsaal des LPBB, Passenheimer Str. 30, 14053 Berlin

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

25./26.02.

IceHorse Europameisterschaften auf Eis im Horst-Dohm-Eisstadion - 50 % Förderung für BIF-Mitglieder im Vorverkauf! (Infos in der BIF News)

 www.icehorse.berlin 

 30.04.

Festliche 25-Jahr-Feier der Berliner Islandpferde Freunde in Frühsammers Restaurant bei Sterneköchin Sonja Frühsammer www.bif-ev.de

26.-28.05.

3. Berliner Islandpferdetreffen OSI Karlshorst

Sonja Stenzel

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

02.-05.06.

BIF-Jugendfreizeit Pfingsten in 15848 Ahrensdorf

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

28.06.-02.07.

Deutsche Jugend Islandpferdemeisterschaft

www.ipzv.de

 

BIF-Kinderfreizeit (Termin&Ort noch unklar)

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

26.-30.07.

Deutsche Jugend Islandpferdemeisterschaft DJIM

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

25.-27.08.

Turnier OSI Schleuener Hof

 

21.-24.09.

Wanderritt durch das Schlaubetal- Interessenten können sich gern schon melden!

 

Deike Schacht, Anna Stahmann 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

01.-03.09.

 

Fohlenreise Brandenburg

www.islandpferde-brandenburg.de

01.09.

Jungpferdebeurteilung mit Körung durch den Landesverband Brandenburg-Anhalt & Veranlagerungstest auf Gut Birkholz  

Weitere Termine?

Info an  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Islandpferdeturnier auf der Hippologica!

Premiere auf der HIPPOLOGICA: Tölt- und Fünfgang-Spezial-Cup für Islandpferde

Berlin, 11. Dezember 2012 – Das Messegelände unterm Funkturm steht für vier Tage ganz im Zeichen des Pferdesports, wenn vom 13. bis 16. Dezember die HIPPOLOGICA Berlin ihre Tore öffnet. Im Mittelpunkt der Pferdesportmesse stehen die vielen und hochwertigen reitsportlichen Wettbewerbe – und da dürfen natürlich auch Islandpferde nicht fehlen! Erstmals veranstaltet in diesem Jahr der Islandpferde Sportverein Berlin einen Tölt- und Fünfgang-Spezial-Cup auf der HIPPOLOGICA.


Das Sport-Turnier mit den besten Islandpferde-Reitern der Region Berlin-Brandenburg findet am Samstag, 15.12.2012, 13.30-14.30 Uhr in Halle 25 statt. Geritten werden eine modifizierte Fünfgangprüfung sowie eine T1- und eine T2-Prüfung. Das sind die Wettbewerbe für die speziellen Gangarten Tölt und Pass. Die Prüfungen sind prominent besetzt, so wird beispielsweise der amtierende Weltmeister im Passrennen, Beggi Eggertsson, seine Reitkunst auf der HIPPOLOGICA präsentieren.


HIPPOLOGICA als Vorgeschmack für die Weltmeisterschaft

Insgesamt werden 25 Reiter mit ihren besten Töltern und Fünfgängern auf der HIPPOLOGICA zugegen sein. Damit sind Gestüte wie Faxaból, Lótushof und Schloßberg in Berlin vertreten. Dass etliche der Pferde bereits WM-Luft geschnuppert haben, spricht auch für die Qualität des Cups. Spannend in diesem Zusammenhang: Es gibt bundesweit über 80.000 Islandpferde, zudem findet im Sommer 2013 in Berlin-Karlshorst die Islandpferde Weltmeisterschaft statt.


Somit gibt der Tölt- und Fünfgang-Spezial-Cup auf der HIPPOLOGICA einen Vorgeschmack auf die Weltmeisterschaft, wie auch der Messeauftritt des Islandpferde-Reiter- und Züchterverbands IPZV e.V. Dessen Landesverband Berlin-Brandenburg ist in Halle 23 während der gesamten vier Messetage präsent. Dort können sich die Besucher über die Pferderasse und die kommende Weltmeisterschaft informieren. Ein Paddock mit vier Islandpferden zeigt die temperamentvollen Pferde quasi zum Anfassen.

(Quelle: www.hippologica.de)

Fachvorträge in der Luise

Der Herbst ist da, der Winter naht: Zeit für 2 Vorträge für alle Züchter und anderen Islandpferdefreunde - Lernen in geselliger Runde, was für unsere Ponys wichtig ist.

Ort:
Restaurant Luise / Dahlem Seminarraum
Königin-Luise-Straße 40 - 42 14195 Berlin
Beginn jeweils 19.00 Uhr

 

Dienstag: 13. 11. 2012
Die Zähne - warum sind sie so wichtig für das Zucht- und Reitpferd?
Wie sieht Zahnpflege beim Pferd tatsächlich aus und wann ist sie nötig ?
Ein circa 1,5 stündiger Vortrag von Herrn Bernd Werzinger, Pferdedentalpraktiker aus Niedersachsen. Ein Vortrag für alle, die schon immer mehr wissen wollten zu diesem wichtigen Thema, mit anschließender Diskussionsrunde.

Donnerstag: 13.12.2012
Pferdefütterung- wissen wir wirklich das, was nötig ist ?
Ist die Fütterung von Islandpferden wirklich so einfach, wie oft dargestellt?
Bedarfsgerechte Fütterung von Islandpferden jeder Alters- und Leistungsstufe. Was gilt es zu beachten, wo gibt es Verbesserungsbedarf? Ein 3 stündiger Vortrag mit anschließender Fragerunde. Referentin : Dr. Silke Hieronymus aus der Schweiz. Tierärztin mit Spezialisierung auf Tierernährung Pferd.

Für IPZV Mitglieder sind die Vorträge kostenfrei, alle anderen zahlen 5 € pro Vortrag vor Ort.

Bitte kurz formlos per Mail anmelden: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Das Hestadagar als Ausgeh-Tipp fürs Wochenende

Die Webseite www.mein-spandau.info empfiehlt das Hestadagar seinen Lesern als Wochenend-Ausflugstipp und wir werden uns alle große Mühe geben, dass auch die Zuschauer ihren Spaß haben werden.

Mit 50 Startern wird nun auch die Nachnennbörse für das Hestadagar offiziell geschlossen, denn viel mehr Starter können wir an einem Tag nicht unterbringen. Wir freuen uns über so viel Interesse und würden uns auch über einige zusätzliche freiwillige Helfer freuen (z.B. für den Abreiteplatz), damit wir dieses in diesem Jahr sehr große Event auch ohne Probleme lösen können.

Für die Rallye am Sonntag kann nach wie vor genannt werden!

Erweiteter Nennschluss für die Rallye am 16.9

Schon neun Paare stellen sich den Aufgaben auf dem "Ritt um Berlin". Dabei fließen Aufgaben mit thematischen Bezug zu jedem Isihof rund um Berlin ein. 

Als Preis winkt ein Geldpott, der sich aus der Hälfte der Startgelder (14€ Nenngebühr pro Team) zusammensetzt. 

Dabei bekommt der erste Platz 50% des Geldes, 30% gehen an den zweiten Platz und 20% an den dritten.

Damit es ganz spannend wird, würden wir uns über noch mehr Starter freuen. Eine Nachmeldung ist bis zum Donnerstag den 13.9 möglich.

Die Pferde können bei Nichtteilnahme am Hestadagar am Samstag Abend aber auch gerne erst am Sonntag gebracht werden.

Paddockgebühren von 10€ pro Pferd kommen zur Nenngebühr hinzu. 

Anmeldungen bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anmeldung für den WM-Ritt

Nun ist sie da, die Ausschreibung für den Ritt durch das Brandenburger Tor und auf der Eröffnung der WM. Aus logistischen Gründen muss alles recht schnell entschieden werden. 

Der Anmeldeschluss ist der 30.10.2012!

Bei Kapazitätsüberschreitung gilt die Reihenfolge des Eingangsdatums!

Da dieser Termin über ein halbes Jahr vor der eigentlichen Veranstaltung liegt, wird es aber möglich sein, im Notfall einen Ersatzteilnehmer zu benennen. 

Die Ausschreibung findet ihr hier!

Rückfragen bitte direkt an den angegebenen Kontakt im Meldeformular.

Es ist auch möglich sich direkt über das Zentralregister auf der IPZV-Seite zu nennen.

Nennschluss 2.Berliner Hestadagar

Heute ist Nennschluss für das 2. Berliner Hestadagar in Berlin-Spandau und die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. 

Der Finostrip ist gebaut, die Dixies bestellt und die Richterunterkunft ist bezugsfertig. So einiges muss für solch ein Turnier geplant und organisiert werden und dieses lastet zum größten Teil auf unserer Freizeitwartin Heike, die auch im letzten Jahr alle Fäden in der Hand hatte. 

Umso schöner ist es dann, wenn es viele Teilnehmer gibt, die mit Spaß dabei sind und Zuschauer, die sich über die nette familiäre Atmosphäre freuen.

In diesem Jahr gibt es zudem ein paar Besonderheiten, denn Isis go Western, oder so ähnlich. Denn die diesjährige Trailaufgabe wurde von einem Westernteam, originalgetreu übernommen und wird auch von den Westernfachreitern richterlich übernommen. Dabei gibt es ein paar besondere Regeln, die ihr hier findet. 

Bei der Rallye am Sonntag geht es um einen Geldpott, denn die Hälfte der Nenngelder (pro Team 14€) geht in den Gewinnertopf. Wir haben einen Ritt rund um Berlin und die hiesigen Isihöfe geplant (natürlich nur thematisch, denn das schaffen wir selbst auf unseren schnellen Feuerpferdchen nicht) und hoffen auf rege Teilnahme! (Kinder bitte nur in Teams mit Erwachsenen Mitreitern oder Begleitung zu Fuß).

Und am Samstag Abend heißt es dann 20. BIF-Geburtstag-Feiern!

Wir freuen uns auf Euch!

Genaue Infos von der Auschreibung findet Ihr hier.